The:WAH

Popkultur // Artikel vom 27.10.2007

Der Karlsruher Fünfer um Frontfrau Rebecca Karcher hat in den dreieinhalb Jahren seines Bestehens schon so manchen Schuppen mit seinem fetzigen Funkrock zum Kochen gebracht.

„Monstergroove“ ist der Titel der CD, auf der die Band 16 Eigenkompositionen auf Konserve gebannt hat – und er hält, was er verspricht. Aber Konserven sind nicht annähernd so lecker wie etwas Frisches: auf der Bühne gehen „the:WAH“ erst so richtig ab! –th


Sa, 27.10., Kulturzentrum Tempel, Scenario-Halle
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.