Ticketverlosung: Woven Hand

Popkultur // Artikel vom 19.06.2011

2001 gründete 16-Horsepower-Master–mind und Sänger David Eugene Edwards Woven Hand als Soloprojekt mit wechselnden Gastmusikern.

16 Horsepower lösten sich dann auf, mit Pascal Humbert ging aber ein weiteres 16-Horsepower-Bandmitglied zu Woven Hand. Seit ein paar Jahren stehen nun auch vor allem Bandonenon-lastige Songs der Urgesteine des Americana-Sounds live auf der Setlist.

Alternative Country bzw. Americana oder Rootsmusik sind aber nur unzuzeichende Beschreibungen für David Eugene Edwards: Der Sänger und Gitarrist wird auf der Bühne zum besessenen Wanderprediger, der sich die Seele aus dem Leib soult, bluest und gospelt. Bei seiner Tour hat Edwards das aktuelle Album „The Threshing Floor“ von 2010 im Gepäck.

Wir verlosen 3x2 Tickets: Teilnahme per Mail mit dem Betreff „Woven Hand“ bis 25.6. an gewinnspiel@inka-magazin.de. -rw

Fr, 12.8., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe - präsentiert von INKA !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Jürgen Reck |

nehm ich gerne

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...