Tingvall Trio

Popkultur // Artikel vom 27.10.2011

Martin Tingvall (p), Omar Rodriguez Calvo (b) und Jürgen Spiegel (dr) brennen sich ins musikalische Gedächtnis ein – wer sie einmal gehört hat, will sie nie mehr missen. Und so löst auch die aktuelle CD den Haben-will-Reflex aus: „Vägen“ führt fort, was „Norr“ und „Vattensaga“ begonnen haben und liefert mal lyrisch-elegischen, mal kraftvoll-virtuosen Jazz. Das ECHO-prämierte Tingvall Trio mag „nur“ ein weiteres skandinavisch angehauchtes Klaviertrio sein, aber es ist schlicht eines der klangschönsten seiner Zunft. -er

Do, 27.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...