Tingvall Trio

Popkultur // Artikel vom 23.09.2014

Zuerst war der Rock.


Martin Tingvall ist nicht als Jazzer geboren, die Musik hat sich der Schwede erst allmählich erschlossen. Seine Popmusik-Herkunft verleugnet Tingvall denn auch nicht, sondern verknüpft sie mit seinen neueren Vorlieben zu etwas Neuem. Heraus kommt ein höchst melodiöser, teils schwelgerischer Piano Jazz, der auch ungewohnt viel junges Publikum anlockt.

Drummer Jürgen Spiegel greift dabei zu Waschbrett und Bilderrahmen, Omar Rodriguez Calvo streicht seinen Kontrabass und Tingvall selbst kann es auch mal zupackend oder dunkel. Das neue Album „Beat“ ist frisch draußen; das Konzert im Tempel steigt in Kooperation mit dem Jazzclub.

Weitere Jazzclub-Dates im Exil: Soulcafé im Tempel (29.9., 20.30 Uhr) und die Jam Session mit Torsten Steudinger (Bass), Stefan Günther (Drums) und allen, die Bock haben, am Mo, 6.10. um 20 Uhr in der Alten Hackerei. -fd

Di, 23.9., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …