Tok Tok Tok

Popkultur // Artikel vom 02.12.2009

Gerade erst erhielten Tok Tok Tok ihren dritten Jazz-Award für ihr Album „From Soul To Soul“, auf dem sie Songs für ihre liebsten Soulkomponisten und -interpreten schrieben.

Nach einer Welttournee 2009 soll es jetzt wieder intimer grooven. Mit Fender Rhodes, Kontrabass, Drums und Sax zollen sie bei diesem Konzertabend dem Songwriter-Gespann Lennon/Mc Cartney Tribut – da kann geschmackstechnisch rein gar nix schief gehen.


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.