Tribute to Flora Purim und Chick Coreas Return forever

Popkultur // Artikel vom 16.06.2013

Chick Corea holte in den 70ern durch seine Zusammenarbeit mit Sängerin Flora Purim und ihren späteren Mann, den Drummer Airto Moreira, neben Rock und Funk auch Brasilsounds in den Jazz.

Wer sollte sich dieser Musik besser zeitgenössisch annehmen als die renommierte Karlsruher Brasilianerin Viviane de Farias mit ihrer Allstarband? Frühes Aufschlagen ist angeraten. -rw

Mo, 17.6., 20 Uhr, Jazzclub, Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL