Trio Of Oz

Popkultur // Artikel vom 05.12.2010

Wenn sich Schlagzeuger Omar Hakim mit Pianistin Rachel Z zusammentut, muss es Jazz gewesen sein.

An der Seite von Solomon Dorsey (Bass) jammen sie als Trio Of Oz Bearbeitungen von Jazz-Standards sowie Rock- und Pop-Klassikern der vergangenen 30 Jahre: Duke Ellington ist dabei, Depeche Mode, Wayne Shorter, Joni Mitchell, Judy Garland, The Killers, Coldplay, die Stone Temple Pilots, Björk und natürlich Hakims und Rachels Frontmen Sting und Peter Gabriel, in deren Formationen sie einst selbst zur großen Nummer geworden sind. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL