Trmmà, Boolvar, Fall Into Dry Lungs & Emerge

Popkultur // Artikel vom 13.03.2019

Fünf Acts setzen hier zum internationalen Rundumschlag experimenteller Musik an.

Das mit Percussion und Synthesizer agierende italienische Duo Trmmà vereint zeitgenössische und experimentelle Noise-Musik zu einer stochastischen Melange. Ebenfalls ein Duo sind Boolvar aus Frankreich, die mit Flöte, Stimme, Drums und Effektgeräten die Grenzen der Rock-Musik ausloten, während die Harsh-Noise-Performances der Österreicher Fall Into Dry Lungs großteils von schnellen und abwechslungsreichen Versus-Battle-Sets charakterisiert ist. On Top kreiert das deutsche Projekt Emerge an der Schnittstelle von Musique concrète, Drone und Noise abstrakt-imaginäre Klanglandschaften. -pat

Sa, 13.4., 20 Uhr, AKK, Altes Stadion, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …