Abgesagt: Udo Klopke

Popkultur // Artikel vom 28.03.2012

Auf sein Gitarrenspiel und seinen Gesang verließen sich schon Seal, Marla Glen und Anna Maria Kaufmann.

Unter eigenem Namen pop-rockt Udo Klopke mit Ralf Metz (Bass) und Jan Wienstroer (Schlagzeug/Perkussion) bei deutlich vernehmbaren Einflüssen aus Jazz, Blues, Country und World Music. Wer den Sound von Toto, Cream oder The Police mag, wird auch hier einen guten Abend haben.

Das Konzert wurde abgesagt, bereits gekaufte Tickets können zurückgegeben werden. -pat


Fr, 30.3., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.