Abgesagt: Udo Klopke

Popkultur // Artikel vom 28.03.2012

Auf sein Gitarrenspiel und seinen Gesang verließen sich schon Seal, Marla Glen und Anna Maria Kaufmann.

Unter eigenem Namen pop-rockt Udo Klopke mit Ralf Metz (Bass) und Jan Wienstroer (Schlagzeug/Perkussion) bei deutlich vernehmbaren Einflüssen aus Jazz, Blues, Country und World Music. Wer den Sound von Toto, Cream oder The Police mag, wird auch hier einen guten Abend haben.

Das Konzert wurde abgesagt, bereits gekaufte Tickets können zurückgegeben werden. -pat


Fr, 30.3., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.