Valerie Scott

Popkultur // Artikel vom 30.09.2009

Die US-Sängerin Valerie Scott begann schon mit drei Jahren in der Gospelgruppe ihrer Familie zu singen, um später dann mit Mick Jagger oder Chaka Khan um die Welt zu touren.

Auch mit Michael Jackson, Cher, Smokey Robinson und ihrem Idol Gloria Gaynor stand sie auf der Bühne. Die Sängerin mit der geballten Emotionalität in der Stimme wird von der „Rhythm & Blues“-Band um Ralf Heinrich begleitet. -rowa


Do, 1.10., 20 Uhr, Kurhaus­Casino, Baden-Baden
www.badenbadenevents.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.