Vanja Sky

Popkultur // Artikel vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.

Ungeachtet ihres Alters ist Vanja Sky innerhalb von wenigen Jahren zu einer der bedeutendsten jungen Musikerinnen Europas im Bereich Bluesrock/Classic Rock herangewachsen und hat in ihrem Heimatland und den angrenzenden Balkanstaaten bereits den Durchbruch geschafft.

Sie schlägt die Brücke von den Blues-Traditionalisten zu einem jugendlichen Publikum mit ihren eindringlichen Eigenkompositionen, die auf Augenhöhe mit aktuellen Genregrößen stehen. Heute darf sie ihr Debütalbum „Bad Penny“ abendfüllend vorspielen. -pat

Do, 14.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Weg von der zornigen Aggression alter Tage und gedämpfter im Sound.



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.