Vanja Sky

Popkultur // Artikel vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.

Ungeachtet ihres Alters ist Vanja Sky innerhalb von wenigen Jahren zu einer der bedeutendsten jungen Musikerinnen Europas im Bereich Bluesrock/Classic Rock herangewachsen und hat in ihrem Heimatland und den angrenzenden Balkanstaaten bereits den Durchbruch geschafft.

Sie schlägt die Brücke von den Blues-Traditionalisten zu einem jugendlichen Publikum mit ihren eindringlichen Eigenkompositionen, die auf Augenhöhe mit aktuellen Genregrößen stehen. Heute darf sie ihr Debütalbum „Bad Penny“ abendfüllend vorspielen. -pat

Do, 14.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.