Vdelli

Popkultur // Artikel vom 26.01.2014

Australiens Bluesrock-Dampfwalze darf sich als eine der innovativsten und spielfreudigsten Gruppen ihres Genres rühmen lassen.

Und das Trio um Sänger und Gitarrist Michael Vdelli klingt nicht weniger energiegeladen als AC/DC, präsentiert sich aber noch vielschichtiger, indem es den Blues mit erdigem Rock und hartem Funk versetzt.

Neben Songs des aktuellen Albums „Never Going Back“ gibt’s einen Querschnitt aus den beiden Vorgänger-Alben, die beide vom „Rocks Magazin“ unter die besten Rock-Alben der Jahre 2009 und 2010 gewählt wurden. -pat


So, 26.1., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.