Viele Kulturen – eine Stadt 2015

Popkultur // Artikel vom 27.09.2015

Wohl nie traf das inzwischen 23. (!) Multikultifestival in Neustadt den Nerv der Zeit mehr als 2015.

Der Veranstalter, der Verein „Neustadt gegen Fremdenhass“, hat das Festival 2015 unter das Motto „Jedes Leben ist wertvoll“ gestellt.

Ab 11.15 Uhr tritt eine Allstar Bigband auf, die Grupo Andare aus Kuba spielt karibische Rhythmen, es tanzt eine Tanzgruppe von den Tamilen, Rose Babylon präsentiert französische Chansons, ab 15.30 Uhr gehört die Bühne dem kanadischen Folk-Duo Madison Violet mit Band und ab 17 Uhr ist dann mit Dr Woogle & The Radio eine deutschlandweit bekannte Ska/Reggae-Band mit Lokalkolorit aus Weinheim zu Gast.

So, 27.9., 11 Uhr, Neustadt, Marktplatz, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 13.03.2020

Das niederländisch-belgische Punk’n’Roll-Quartett March bereitet an diesem Wochenende die Bühne für einen weiteren Legendenauftritt.





Popkultur // Tagestipp vom 11.03.2020

Eine der Legenden des Hardcore-Punks feiert 40. Bandjubiläum!





Popkultur // Tagestipp vom 07.03.2020

Der junge Berliner Songwriter ist der begnadetste Gitarrero, den das Liedermacherlabel Ahuga herausgebracht hat.





Popkultur // Tagestipp vom 06.03.2020

Eine Verneigung vor Pink Floyd ist das knapp dreistündige Best-of der Echoes.





Popkultur // Tagestipp vom 01.03.2020

Dass der vorletzte Track des wegweisenden Stoner-Albums „Blues For The Red Sun“ den Namen dieser kalifornischen Band bildet, hat seinen guten Grund.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2020

Dieses Londoner Anarcho- und Streetpunk-Trio steht seit 1995 für klassischen Hahnenkamm-Punk.