Viele Kulturen – eine Stadt 2015

Popkultur // Artikel vom 27.09.2015

Wohl nie traf das inzwischen 23. (!) Multikultifestival in Neustadt den Nerv der Zeit mehr als 2015.

Der Veranstalter, der Verein „Neustadt gegen Fremdenhass“, hat das Festival 2015 unter das Motto „Jedes Leben ist wertvoll“ gestellt.

Ab 11.15 Uhr tritt eine Allstar Bigband auf, die Grupo Andare aus Kuba spielt karibische Rhythmen, es tanzt eine Tanzgruppe von den Tamilen, Rose Babylon präsentiert französische Chansons, ab 15.30 Uhr gehört die Bühne dem kanadischen Folk-Duo Madison Violet mit Band und ab 17 Uhr ist dann mit Dr Woogle & The Radio eine deutschlandweit bekannte Ska/Reggae-Band mit Lokalkolorit aus Weinheim zu Gast.

So, 27.9., 11 Uhr, Neustadt, Marktplatz, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.04.2019

Ein französisches Psychedelic-Stoner-Doppel mit Frauenpower.





Popkultur // Tagestipp vom 18.04.2019

Mit ihrem elektronisch verspielten Rock machten die Österreicher um Sänger und Mastermind Niklas Pichler vor eineinhalb Jahren auf sich aufmerksam.