VVK-Start: Bon Jovi

Popkultur // Artikel vom 26.03.2013

Poser?!

Es gibt doch wohl nur wenige Stadionrock-Hymnen, die einen auch nach mehr als 25 Jahren so vom Sitz reißen wie „Livin’ On A Prayer“! Zugegeben: Der Weichspüler von Jon Bon Jovis Mähne hat Mitte der 90er auch den Sound noch radiotauglicher gemacht, als er ohnehin schon war.

Aber er ist immer noch gut genug, um Schwiegermamas Liebling und Richie Sambora seit Jahrzehnten dick im Geschäft zu halten. Lediglich für vier Konzerte kommen Bon Jovi auf ihrer „Because We Can“-Tour nach Deutschland; eines davon steigt in Stuttgart auf dem Wasen, wo sie open air auch die Songs aus dem Anfang März erschienenen zwölften Studio-Album „What About Now“ runterrocken. Mitsingen ist Pflicht! Aber natürlich nur bei den alten Sachen... -pat

Fr, 21.6., 18 Uhr, Cannstatter Wasen, Stuttgart

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.