Weingartner Musiktage 2018

Popkultur // Artikel vom 06.10.2018

Da Blechhauf’n

„Wege bereiten“ ist das selbsterklärte Motto des Musikfestivals nördlich von Karlsruhe, das dem künstlerischen Nachwuchs ein Podium bietet.

Mit Jeroen Baewarts bestreitet ein Absolvent der Karlsruher Musikhochschule den Festival-Auftakt: Der Trompeter fühlt sich im Barock genauso zu Hause wie im Jazz oder der neuen Musik und gastiert mit dem Ensemble Salaputia Brass am Sa, 6.10. um 20 Uhr im Gewächshaus Stark. Das verwandelt sich am nächsten Morgen zum Wirtshaus, wenn Da Blechhauf’n zum Frühschoppen – äh, zur Matinee natürlich – einlädt (So, 7.10., 10.30 Uhr).

Young Elites präsentieren sich am Fr, 12.10. im Preisträgerkonzert der Bundessieger von Jugend musiziert, u.a. mit dem Akkordeonisten Maciej Frackiewicz (19 Uhr, Turmzimmer im Rathaus) und mit dem Geiger Elin Kolev (Jahrgang 1996) kommt ein „SWR2-New Talent“ im Duo mit dem Pianisten Fil Liotis nach Weingarten (Sa, 13.10., 20 Uhr, Festsaal Zum Goldenen Löwen).

Kika-Moderator Juri Tetzlaff hat die Texte zu Prokofiews „Peter und der Wolf“ bearbeitet und tritt als Erzähler im Kinderkonzert mit dem Bläserensemble Profive auf (So, 14.10., 15 Uhr, Festsaal Zum Goldenen Löwen). Lieder und Arien für Tuba und Harfe? Gibt es wirklich. Im Konzert mit dem Duo von Seltenheitswert Andreas Martin Hofmeir (Tubist bei La Brass Banda) und Andreas Mildner (So, 14.10., 19 Uhr, Festsaal Zum Goldenen Löwen) sind sie zu hören. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.





Popkultur // Tagestipp vom 25.04.2019

Nach dem berüchtigten Paragrafen des russischen Strafgesetzes, mit dem die Behörden antifaschistische Aktivisten verfolgen, haben sich diese Moskauer benannt.