WFAHM

Popkultur // Artikel vom 10.03.2012

War From A Harlots Mouth haben sich in den letzten Jahren vom Underground-Metal-Tipp zur festen deutschen Szenegröße gemausert.

Endloses Touren mit internationalen Bands und Shows wie der Auftritt auf der Zeltbühne bei Das Fest 2010 haben der Band gut getan. Nach einem Australien-Abenteuer sind die Berliner nun im etwas kleineren Rahmen mit neuem Material und drei tollen Support-Acts (As Blood Runs Black, I The Breather, Thy Art Is Murder) wieder auf der Straße. -mex

So, 11.3., 19 Uhr, Club Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...