Wieder „Jazz Session“ im Radio Oriente

Popkultur // Artikel vom 15.02.2012

Das Soulcafe des Jazzclubs erlebte im Kulturverein Tempel eine begeistert aufgenommene Renaissance.

Nun hat auch die „Jazz Session“ im Oriente wieder einen neuen Mentor und Initiator: Schlagzeuger Stefan Günther von Knutschfleck organisiert die Sessions und beginnt mit wechselnden Besetzungen (Piano, Bass) das erste Set. In den folgenden Sets können Musiker mit einsteigen, der Eintritt ist frei. -rw

Mi, 15.2., 14.3., 18.4., Beginn je 21 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...