Wolfgang Meyer

Popkultur // Artikel vom 24.09.2018

Die Band um Klarinettist Wolfgang Meyer gehört mit Peter Lehel (Saxofon), Thilo Wagner (Piano) und Thomas Stabenow (Bass) quasi zum Inventar der Hemingway Lounge.

Nun zieht ihr geliebter Weststadt-Club wieder für einen Abend ins Sandkorn. Auf dem Programm steht das CD-Release-Konzert zu „Nocturne“. Tiefgründige Charakterstücke in zartem Pastell, wie man sie sonst vor allem von klassischen Komponisten wie Chopin, Satie und Liszt kennt, schimmern auch im Jazz einnehmend. Darunter sind auch feine Balladen und Midtempo-Nummern wie „Night & Day“, „Over The Rainbow“ und „I Wish You Love“. VVK empfohlen. -er

Mo, 24.9., 20 Uhr, Das Sandkorn, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.