Woodstickel 2019

Popkultur // Artikel vom 31.05.2019

Wie immer am Brückentag nach Himmelfahrt ist der Festplatz Ponderosa in Wolfartsweier ab 16 Uhr Schauplatz des Musikfestivals „Woodstickel“.

Eine ehrenamtlich organisierte, nicht-kommerzielle Veranstaltung, alle Bands treten ohne Gage auf. Auch das wieder geöffnete Wolfartsweierer Freibad wird übrigens mit hohem gesellschaftlichem Engagement betrieben.

Auf zwei Bühnen spielen beim Festival De Polize (Sting- und Police-Tribute), Los Catacombos mit Chart-Covers, die Cat Hill Blues-Band mit Background-Chor Kitty Cats spielen ein fast rockiges Set, auf der Nebenbühne stehen All Of Three um Schlagzeuger Sven Münchgesang und die gesetzteren Herren von Out Of The Blue(s). Den Auftakt macht eine Band aus dem Durlacher Los Catacombos-Jugendmusikprojekt. -rw

Fr, 31.5., ab 16 Uhr, Festplatz Ponderosa, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.