Zea

Popkultur // Artikel vom 28.04.2024

Neue Wege in der City.

Am verkaufsoffenen Sonntag ist die Stephanus-Buchhandlung Schauplatz eines Ladenkonzerts. Am Start ist Arnold de Boer alias Zea. Er gründete Zea 1995 als Band, spielt Gitarre, Trompete, Synthesizer und Beatmaschinen und hat rund 2.000 Konzerte in über 40 Ländern absolviert.

Seit 2009 ist der auf Englisch und Friesisch singende Alternativmusiker auch Mitglied des berühmten niederländischen Undergroundsoundkollektivs The Ex. Angetrieben von synkopischem, tranceartigem Gitarrenspiel spielt er poetisch eindringliche Songs. -rw

So, 28.4., 18.30 Uhr, Stephanus-Buchhandlung, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL