„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Artikel vom 12.06.2018

Das Programm des von Fatoumata Diawara am Fr, 29.6. eröffneten „Zeltivals“ bringt auch in der zweiten Hälfte zahlreiche internationale Künstler nach Karlsruhe.

Mit Ziggy Marley (Mo, 16.7.) kommt der angesehenste Sachwalter seines Vaters. Weitere Tipps gehen an die Americana-Helden Calexico (Mi, 18.7.), die afrikanische Hip-Hop-Band Daara J Family feat. Faada Freddy (Sa, 28.7.), Jazz-Singer/Songwriterin Melody Gardot (So, 29.7.), Morcheeba (Mi, 1.8.), die Londoner Trip-Hop-Band um Sängerin Skye Edwards mit ihrem Comeback-Album „Blaze Away“, die „Nueva Cumbia Chilena“-Gruppe Chico Trujillo (Do, 2.8.), die Indie-Rocker Maximo Park (3.8.) und die den Schlusspunkt beim Sommerfestival des Tollhauses setzende westafrikanische Tuareg-Band Imarhan (5.8.). -pat

je 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe
www.zeltival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.