„Zeltival“-Eröffnung mit Banda Internationale

Popkultur // Artikel vom 06.07.2017

Banda Internationale

Die 23. Auflage des betont auf Weltoffenheit setzenden Tollhaus-Sommerfestivals eröffnet eine ganz besondere, im Umfeld der Anti-Pegida-Demos entstandene Multikultigruppe.

Seit über 15 Jahren bedient sich die Dresdener Banda Comunale am Kulturgut aus Nordafrika, dem Balkan, dem Nahen Osten, West-, Ost- und Zentralafrika oder Osteuropa; 2015 starteten sie das Projekt Banda Internationale (Do, 6.7.); ein inzwischen fast 20-köpfiges Kollektiv mit geflüchteten Musikern aus Syrien, Burkina Faso, Palästina, Iran und Irak, das bei diesem „Zeltival Top Ten“-Konzert Heimatmusik aus aller Herren Länder neu interpretiert.

Tags drauf folgt Xavier Rudd (Fr, 7.7.), der im Gegensatz zum Soloauftritt vor fünf Jahren diesmal bandverstärkt hypnotische Stimmung verbreitet. Noch reggaelastiger sind Locomondo (Sa, 8.7.) aus Athen, die den klassischen Karibik-Sound mit Ska, Dub, Rock und traditionellen griechischen Elementen abmischen. -pat

20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe
www.zeltival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...