Zoe Boekbinder

Popkultur // Artikel vom 14.09.2019

Zoe Boekbinder

Über dem filigranen Fingerpicking der Singer/Songwriterin aus New Orleans schwebt ihre omnipräsente Stimme.

„Old Time Folk and Blues With A Pop-Music Approach“ kategorisiert sich Zoe Boekbinder, die nach mehrjähriger Release-Pause ihr viertes Album „Shadow“ bei freiem Eintritt vorstellt. -pat

Sa, 14.9., 20.30 Uhr, Café Nun, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.



Popkultur // Tagestipp vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.





Popkultur // Tagestipp vom 03.02.2020

Auch während der Umbauzeit des neuen Domizils bleibt die Jam Session das Herzstück des Karlsruher Jazzclubs.





Popkultur // Tagestipp vom 27.01.2020

Seit 2008 bietet die von Niklas Braun gegründete Local-Hero-Allstar-Formation beständig einen monatlichen Erfolgsabend im Jazzclub-Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 26.01.2020

In diesem feinen Trio sollten eigentlich die preisgekrönte schwedisch-äthiopische Sängerin Sofia Jernberg mit Sebastian Gramss und Etienne Nillesen aufeinandertreffen.



Popkultur // Tagestipp vom 25.01.2020

Lauschen, zuschauen, mitmachen!