Zweimal Klezmer...

Popkultur // Artikel vom 18.04.2009

...im zeitgenössischen Gewand gibt es im April im Kulturhaus Mikado.

Di Chuzpenics (Sa, 18.4.) spielen ihre auf der jüdischen Volksmusiktradition fußenden Kompositionen ganz untypisch ohne Klarinette. Dennoch dürfte man bei diesem fünfköpfigen Ensemble aus Kiel nichts vermissen, denn es besticht durch mitreißende Spielfreude und lebensnahe musikalische Geschichten mit und ohne Gesang. 2008 erschien ihre vierte CD „Glik“ bei Silberblick-Musik Berlin.

Einen transparenteren, wenngleich nicht minder vitalen Klang dürften Georg Brinkmann (Klarinetten und Gesang) und Franka Lampe (Akkordeon und Gesang) schenken. Sie treten in intimer Duo-Besetzung auf (Sa, 25.4.) und haben sich damit bereits einen guten Ruf in der internationalen Szene gemacht. Wenn mag das auch verwundern: Bei „nu“ ist der Name schließlich Programm. So frisch und losgelöst wie hier klingt Klezmer nur höchst selten. -er


Sa, 18.4., Sa, 25.4., je 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe
www.mikadokultur.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...