Zwölf Jahre „Kultur im Dunkeln“

Popkultur // Artikel vom 29.09.2016

Einmal im Monat präsentiert die AG „Kultur im Dunkeln“ Konzerte in Räumen ohne Licht und vermittelt so neben guter Musik gleichzeitig auch Einblicke in die Lebenswelt blinder Menschen.

Zum Jubiläum spielt am Do, 29.9., 20 Uhr Cris Cosmo solo; am Do, 6.10., 20 Uhr folgt dann in Koop mit „Enjoy Jazz“ ein Konzert von Andreas & Matthias Pichler Extended.

Schwarzer Salon, Schloss-Schule Ilvesheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...