ZZ11

Popkultur // Artikel vom 24.05.2010

Großes Tennis bietet die zehnköpfige Band ZZ11.

Vier Bläser, fünf Mann in der Rhythmussektion und mittendrin eine starke weibliche Stimme, die den wirbelnden Grooves einen besonderen Touch verleiht.

Der Sound ist modern, smooth und trotz der zahlreichen originellen Akzente und Wendungen sehr eingängig. Im modernen Jazz verwurzelt, wird die Musik auch durch Einflüsse aus der Pop- und Clubkultur geprägt. Neugierig? Auf Myspace gibt’s zahlreiche Songs in der Vollversion zum Vorglühen. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.