10. Germersheimer Kultur- und Museumsnacht

Stadtleben // Artikel vom 03.11.2010

Zum zehnjährigen Jubiläum der langen Germersheimer Kultur- und Museumsnacht hat die Festungsstadt dieses Jahr wieder ein mannigfaltiges Programm auf die Beine gestellt.

Von 19 bis 1 Uhr nachts können die Besucher in eine kulturelle Erlebniswelt aus Kunstausstellungen, Lesungen, Live-Musik, Comedy und vielen weiteren Aktionen eintauchen. Zum „kleinen Jubiläum“ findet am Ludwigstor jeweils um 20, 21 und 22 Uhr eine Überraschungsillumination statt.

Dieses Jahr wieder mit am Start sind das Stadt- und Festungsmuseum im Ludwigstor mit einer interessanten Sammlung zur Geschichte von Stadt und Festung und das Deutsche Straßenmuseum mit einer Sonderausstellung „Stahlinnovationspreis 2009“ sowie einer Modelleisenbahnanlage mit Präsentation von Dampfmaschinen, die während der ganzen Nacht in Betrieb ist.

Auch Vereine, Kultureinrichtungen und kreative Einzelpersonen sind mit im Boot: Für Kinder ab sechs Jahren organisiert das Kultur- und Jugendzentrum Gruselführungen in der großen Festungsanlage der Stadt, die Musikschule spielt Zehnminuten-Konzerte, es gibt Schmiedevorführungen, ein Mediencafe in der Stadtbibliothek und jede Menge Musik aller Genres.

In der Versöhnungskirche tritt der Chor „Vokal Total“ auf, gemeinsam singen der Katholische Kirchenchor und die Sondernheimer Singgruppe in der Katholischen Pfarrkirche, im Bürgersaal im Stadthaus gibt es den Opern- und Operettenabend in drei Gängen „Musik verhält sich zur Harmonie wie zum Braten die Soße“ mit Stella Sperling (Gesang) und Ju-Hee Oh (Klavier) und zu guter letzt Live-Musik mit der bekannten Germersheimer Country&Roll-Band Rip.

Und da die Nächte nicht nur länger, sondern auch kälter werden, finden sich im gesamten Innenstadtbereich wärmende Speisen und Getränke an den zahlreichen gastronomischen Stationen. -ulst

Fr, 5.11., 19-1 Uhr,
Germersheim, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...