15. Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst

Stadtleben // Artikel vom 01.12.2007

Zum 15. Mal präsentiert das dem Badischen Landesmuseum zugehörige Museum beim Markt hochkarätiges zeitgenössisches Kunsthandwerk.

Die außergewöhnliche Präsentation zählt zu den vielseitigsten und qualitätvollsten Kunsthandwerksmessen Deutschlands. Gemeinsam mit dem Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg (BdK) werden Arbeiten von über 40 KünstlerInnen gezeigt, die von einer Jury ausgewählt wurden. Der Schwerpunkt liegt wie stets auf Unikaten aus den Gewerken Schmuck, Glas, Textil, Keramik oder Holz. 

Zu dem inspirierenden Mix aus traditioneller wie experimenteller Kunstfertigkeit tragen nicht nur ein Stamm bewährter Aussteller bei, sondern auch viele neue Künstler wie der Holzgestalter Siegfried Schreiber, die Textilkünstlerin Bärbel Kilian oder die Schmuckgestalterin Barbara Tafel. Hin­zu kommt eine Son­derschau ausgewählter Gäste zum Thema Glaskunst mit Arbeiten von Sabine Mescher-Leitner (Stuttgart), Detlef Borchert (Dortmund), Markus Schrot (Tangerhütte), Aneta und Krystian Wiech aus Polen sowie Studierenden und AbsolventInnen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Begleitend zur Weihnachtsmesse hält Uta Laurén am Di, 4.12. um 19.30 Uhr im Gartensaal des Schlosses einen Vortrag über den finnischen Keramikkünstler Tapio Wirkkala mit dem Thema „Was die Funktion fordert, die Produktion verlangt und der Markt wünscht. Tapio Wirkkalas Arbeit für Rosenthal 1956-1985“ (Eintritt frei), und am Mi, 5.12. folgt von 18-21 Uhr ein Messeabend mit der Akademie für gesprochenes Wort Stuttgart. Für die Messe wird ein eher symbolischer Eintritt von einem Euro erhoben, der auch für einen mehrmaligen Besuch gilt. -rw

Sa, 1.12.-So, 9.12., Museum beim Markt, Karl-Friedrich-Str. 6, Karlsruhe, tgl. 11-18 Uhr, Mi 11-21 Uhr, www.landesmuseum.de, www.kunsthandwerk.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...