16. Life’s Finest

Stadtleben // Artikel vom 07.07.2022

Life’s Finest

Nach zweijähriger Pause steht die 16. Landpartie in der Badischen Toskana an, wenn die „Life’s Finest“ ihren „Edlen Markt im Park“ mit rund 120 regionalen und überregionalen Ausstellern eröffnet.

Der Kraichgau-Stromberg, das hufeisenförmige Hofgut, die Parkanlage und ihre Symmetrien, dazu Feldscheunen und alte Stallungen – vor dieser Kulisse können Freunde des gehobenen Lebensstils auf Einladung der Veranstalterfamilie um Philipp Baron von Papius vier Tage flanieren, entdecken, verweilen, genießen, erwerben und sogar eigene Raritäten schätzen lassen. Die Themenwelten erstrecken sich von Interieur über Mode, Fine Food und Garten bis hin zu PS-starken Automobilen; von Tierskulpturen aus Wurzelholz, Swarowski-Leuchten, Maßküchen über handgefertigten Schmuck, klassische wie extravagante Kleidung, Edelbrände, Weine aus San Marino, feine Jagd- und Sammlermesser und Edelstahlgartenkamine bis hin zu Maseratis und Jaguars.

Nicht minder exklusiv ist das gastronomische Angebot: Fürs leibliche Wohl sorgt im Feststadl das Eventcatering Ludwig Grill aus Pfinztal-Berghausen: Beim Sternegrillen sowie am BBQ-Smoker kann man Dennis Walter Ludwig direkt über die Schulter schauen. Italienische Köstlichkeiten bereitet im Hofgarten das Ristorante La Fattoria von Sergio Muto aus Stuttgart zu. Etwas süßer unterwegs sind Stefan Böckeler und seine Söhne Sebastian, Christian und Fabian von der Konditorei und Confiserie aus Bühl mit Filialen in Baden-Baden und Karlsruhe, die ihre frisch zubereiteten Kuchen- und Kaffeespezialitäten kredenzen. Außerdem im Begleitprogramm: Auftritte der Jagdhornbläser Albtal, des Jazzduos Mellow Wood sowie Modenschauen der Londoner Top-Designerin Beatrice von Tresckow auf dem roten Teppich. Alle Infos zu Tickets, Schnupperpreisen, Anfahrt, Parkmöglichkeiten und dem Shuttleservice finden sich online. -pat

7.-10.7., Do-Sa 10-19 Uhr, So 10-18 Uhr, Gut Schwarzerdhof, Bretten
www.lifesfinest.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL