18. Watthalden Festival

Stadtleben // Artikel vom 26.06.2011

Unterhalb des Ettlinger Hausbergs, dem Wattkopf, sind zum 18. Mal Musik- und Mitmachprogramm geboten.

Um 11 Uhr bläst die Karlsruher Bigband Laut & Teuer zur Eröffnung des dank seiner Kreativ-Angebote äußerst familientauglichen „Watthalden Festivals“. Die Umbaupausen auf der Bühne überspielt die Gruppe Tam Lin mit Folk und mittelalterlichem Liedgut im rockigen Gewand.

Celtic Chacra (12.30 Uhr) stehen für irische, schottische und galizische Musikstücke auf Fiddle, Banjo, Gitarre, Klarinette und Bodhran. Ab 14 Uhr ist ein transatlanisches Songwriter-Duo an der Reihe, das sich noch nie getroffen hat: Bei Almost Charlie vertont Dirk Hochmuth aus Berlin Texte des New Yorkers Charlie Manson in Indie-Pop. Weiter geht’s mit der aus dem Großraum Karlsruhe stammenden Soul-Funk-Jazz-Combo Blue Jam (15.30 Uhr).

Nicht minder feurig-expressiv: der „Balkan-schwangere Ethno-Jazz“ des Absinto Orkestra (17 Uhr). Nach Marenka (18.30 Uhr) um Sängerin und Saxofonistin Regina Degado füllen Acoustic Rock Night (20 Uhr) die Bühne: eine allein auf akustische Instrumente und vier Frontstimmen setzende 15-köpfige Formation ohne eigene Komposition, dafür mit reichlich Interpretationsspielraum. -pat

So, 26.6., 11-22 Uhr, Watthaldenpark, Ettlingen, Eintritt frei
www.watthaldenfestival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...