18. Watthalden Festival

Stadtleben // Artikel vom 26.06.2011

Unterhalb des Ettlinger Hausbergs, dem Wattkopf, sind zum 18. Mal Musik- und Mitmachprogramm geboten.

Um 11 Uhr bläst die Karlsruher Bigband Laut & Teuer zur Eröffnung des dank seiner Kreativ-Angebote äußerst familientauglichen „Watthalden Festivals“. Die Umbaupausen auf der Bühne überspielt die Gruppe Tam Lin mit Folk und mittelalterlichem Liedgut im rockigen Gewand.

Celtic Chacra (12.30 Uhr) stehen für irische, schottische und galizische Musikstücke auf Fiddle, Banjo, Gitarre, Klarinette und Bodhran. Ab 14 Uhr ist ein transatlanisches Songwriter-Duo an der Reihe, das sich noch nie getroffen hat: Bei Almost Charlie vertont Dirk Hochmuth aus Berlin Texte des New Yorkers Charlie Manson in Indie-Pop. Weiter geht’s mit der aus dem Großraum Karlsruhe stammenden Soul-Funk-Jazz-Combo Blue Jam (15.30 Uhr).

Nicht minder feurig-expressiv: der „Balkan-schwangere Ethno-Jazz“ des Absinto Orkestra (17 Uhr). Nach Marenka (18.30 Uhr) um Sängerin und Saxofonistin Regina Degado füllen Acoustic Rock Night (20 Uhr) die Bühne: eine allein auf akustische Instrumente und vier Frontstimmen setzende 15-köpfige Formation ohne eigene Komposition, dafür mit reichlich Interpretationsspielraum. -pat

So, 26.6., 11-22 Uhr, Watthaldenpark, Ettlingen, Eintritt frei
www.watthaldenfestival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...