2. „Wunder“-Kunst- und Designmarkt

Stadtleben // Artikel vom 11.05.2019

Motordrones

Als Begleitveranstaltung zu unserer Schaufensteraktion „uniKAte & design“ eröffnet im Club Stadtmitte der „Wunder“-Kreativmarkt mit audiovisuellen Installationen und anschließender „Designparty“.

Über 50 Aussteller aus der Kunst- und Designwelt präsentieren und verkaufen in- wie outdoor ihre stil- und niveauvollen Produkte aus den Bereichen Mode, Schmuck, Accessoires, Lifestyle, Fotografie, Kunst, Grafik und Design. Bei musikalischer Untermalung und kleinen Gaumenfreuden werden im Rondellzelt auf dem (auch für Kinder geeigneten) Innenhof bis 19 Uhr offene Workshops für Groß und Klein veranstaltet – ob Photo Potch zum Verewigen von Handybildern auf Holz, Henna-Tattoo-Malen, Restwert-Upcycling, bei dem Skateboards zu Einzelstücken wie Ohrringen oder Schlüsselanhängern weiterverarbeitet werden, bis hin zum Geistermarionettenbasteln.

Drinnen wie draußen sind zwei audiovisuelle Installationen des Lichtkünstlers Michael Vierling zugange: Der von der HfM stammende Musikinformatiker und Vorstand des Karlsruher Vereins Digitale Kunstfabrik wirft seine „Motordrones“ an, die mit vier freischwingend aufgehängten Schrittmotoren als Klangquelle eine Vielfalt an Noise- und Drone-Sounds erzeugen. Im Zusammenspiel mit den Lichtreflektionen der Spiegelkugeln, die an jedem Motor angebracht sind, entsteht ein gewittriges Getöse, das die Besucher interaktiv steuern können.

Die zweite Installation „Rauchwolke“ nutzt den Anteil des Rauch- oder Staubgehalts in der Luft als Kontrollparameter für die Klangerzeugung. Eine spektakuläre Lichtshow gibt’s dann auch bei der anschließenden „Designparty“, wenn Lightjockey Black Out im Rahmen des Tech-House-Formats „Frame It!“ eine Komposition aus Licht und Klang kreiert. -pat

Sa, 11.5., Markt: 14-22 Uhr, Party: ab 23 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 29.02.2020

Ein SWR-Team der „Landesschau“ war eine Woche lang in der Weststadt unterwegs, um Menschen und Orte zu filmen, die den Stadtteil charakterisieren, wie den Gutenbergplatz mit seinem Wochenmarkt.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.02.2020

Am Do, 26.3. lädt das Casino Baden-Baden gemeinsam mit Falstaff zu einem ganz besonderen Genusserlebnis ein.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.02.2020

In der aktuellen Februar-Ausgabe hatte ich in Bezug auf die Blockrandbebauung mit Kahlschlag des Grünzugs in der Geranienstraße beim Berckholtzstift darauf hingewiesen, das Gartenbauamt habe sich mildernd in den Vorgang eingeschaltet.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.02.2020

Am Di, 18.2. trifft der Gemeinderat seine Entscheidung zum Bau der Südumfahrung Hagsfeld.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.02.2020

Der ADFC Karlsruhe, die Interessenvertretung der AlltagsradfahrerInnen mit über 1.700 Mitgliedern, hat Ende Januar eine neue Geschäftsstelle (Welfenstr. 13) eröffnet und veranstaltet nun seine erste „Rad- und Reisemesse“.



Stadtleben // Tagestipp vom 15.02.2020

Baden-Baden wird zur Feierhochburg für die Fasnachter der ganzen Region.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.02.2020

Badener, die gern ins Casino gehen, haben mit der mondänen Spielbank Baden-Baden eines der wohl berühmtesten Casinos Europas vor der eigenen Haustür.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.02.2020

Bei Sunny German ist Malen keine Alleinunterhaltung.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.02.2020

Ist der Kunsthunger gestillt, dürstet es den „art“-Gänger nach Esskultur.