21. Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst

Stadtleben // Artikel vom 13.12.2013

Design an der Schwelle zur Kunst oder doch eher umgekehrt?

Die traditionsreiche Verkaufsschau des Bundes der Kunsthandwerker bietet jedes Jahr aufs Neue den kontemplativen Gegenpol zu den rummeligen Weihnachtsstressmärkten. Fast 40 Ausstellende aus Deutschland, Tschechien und der Schweiz sind mit Arbeiten aus den Bereichen Glas, Holz, Keramik, Leder, Schmuck und Textil vertreten, darunter auch viele neue Teilnehmer.

Die Textildesignerin Brigitte Bilfinger zeigt exquisite Tücher und Schals, Doris Schuhmacher aus der Schweiz filigrane Papier-Textilien. Viel Zuwachs bekam die Keramik – hier ist mit Ute Kathrin Beck die Gewinnerin des Staatspreises des Landes Ba-Wü von 2012 vertreten; Peter Wichmann aus Stuttgart, Eva von Ruckteschell aus Freiburg und Hozana Gomes da Costa aus Leonberg zeigen ebenfalls erstmals keramische Arbeiten.

Aus Karlsruhe sind u.a. wieder Christine Hitzblech (Majolika), die hier Eigenes zeigt, sowie Jutta Becker dabei. Stark vertreten sind die GoldschmiedInnen und SchmuckdesignerInnen wie Susanne Högner oder  Annette Lechler aus Karlsruhe oder Bettina Jakob aus Basel, und auch die beiden Organisatorinnen der Schau, Susanne Goldbach und Gabriele Heinz, sind natürlich präsent. Zur Vernissage spricht Harald Siebenmorgen, vor 21 Jahren Initiator der Schau; Musik kommt vom Duo Beat Bop. -rw

Eröffnung: Fr, 13.12., 17 Uhr, Sa, 14.12.-So, 22.12., Regierungspräsidium Karlsruhe, Karl-Friedrich-Str. 17/Rondellplatz, Eintritt 1 Euro (Mehrfacheintritt möglich)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Eunique & Loft 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Aus der Unikatmesse „Eunique“ ist seit nun vier Jahren mit der „Loft“ für junges Design ein Messeduo entstanden, das 2017 rund 15.000 Besucher in die Messehallen zog.

>   mehr lesen...




K3-Pop-up-Store goes Loft

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Eine Erfolgsgeschichte mit vorgegebenem Ende war der Pop-up-Store, den das Karlsruher Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro K3 als Pilotprojekt von November 2016 bis Januar 2017 in der Kaiserstr. 58 eingerichtet hat.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Mit Soloshows quer durch die Styles präsentierte die erste Karlsruher „Designweek“ vergangenes Jahr in sieben inhabergeführten Geschäften der City aktuelle Kreationen.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




Kriegsküche & Fressfeinde

Stadtleben // Tagestipp vom 25.05.2018

Der Zweite Weltkrieg läuft grade in Farbe auf ARD alpha, und dank „Bares für Rares“ wissen wir auch über Grabenkunst Bescheid.

>   mehr lesen...




Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Tagestipp vom 20.05.2018

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

>   mehr lesen...




25. Kultursommer Germersheim

Stadtleben // Tagestipp vom 19.05.2018

Mit zwölf Veranstaltungen von Kammermusik über Kunstausstellung bis Kino geht Germersheim in seinen Jubiläums-„Kultursommer“.

>   mehr lesen...




92. Gründergrillen

Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2018

Das Center for Interdisciplinary Entrepreneurship (CIE), die Anlaufstelle für Gründer am KIT-Campus Süd, wirft zum 92. Mal seinen Gründergrill an.

>   mehr lesen...