25 Jahre „Fest der Südlichen Waldstraße“

Stadtleben // Artikel vom 06.09.2019

Fest der Südlichen Waldstraße

1992 unter dem Motto „Kunst in der oberen Waldstraße“ zum ersten Mal begangen, feiert das „Fest der Südlichen Waldstraße“ dieses Jahr 25. Jubiläum.

Dafür haben sich die Einzelhändler und Gastronomen der Einkaufsstraße hinter der Postgalerie wieder einiges einfallen lassen, um ihre Gäste zu unterhalten und zu verwöhnen: Die Straße ist gesäumt mit Open-Air-Bars und kulinarischen Ständen; Plakate und Bilder in den Schaufenstern vollziehen die Geschichte der „Waldstraßenfeste“ mit ihren Sitzgruppen, Palmen und stimmungsvollen Blütenlampen nach. Statt einzelner Bands sorgen diesmal DJ Imanuel mit Sängerin Jacky (Fr) und DJ Hildegard (Sa) für frischen Sound, der die gesamte Festmeile einbezieht.

Ebenfalls neu: das Klassikfrühstück (Sa, 10-12 Uhr) in den Restaurants und Cafés vom Brick + Bone über die Pâtisserie Ludwig bis zum Saftladen. Kleine Festgänger dürfen sich auf den Aktionswagen von Henrys sowie ein Kinderschminken (Sa, 13 Uhr) freuen. Und die Geschäfte bieten den Besuchern beim Late-Night-Shopping an beiden Abenden wieder extralange Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Wer bei Burger im Juli ein USM Möbelbausystem kauft, erhält im Rahmen der Jubiläumsaktion zum 100. Geburtstag des Inneneinrichters ab einem Einkaufswert von 1.000 Euro eine Inos-Box als Geschenk dazu. -pat

Fr+Sa, 6.+7.9., Eröffnung: Fr, 18.30 Uhr, Südliche Waldstraße, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

„Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil“ oder kurz Slow Living hat sich Romy Ries auf die Fahnen ihres Concept Stores geschrieben.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.10.2019

Mit seinem Fux-Bau auf dem Viehhofflügel hat der Karlsruher Kreativpark den next Step gemacht, um das Cupertino am Oberrhein zu werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 29.09.2019

Wie ja quasi jeder weiß, zählt der Autor selbst zu den aktiven Kunden des Wochenmarkts auf dem Stephan- und Gutenbergplatz.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.09.2019

Das Mainzer Social Business Vino Kilo bezieht weltweit Vintage- und Secondhand-Mode, um sie von Hand aufbereitet bei seinen Pop-up-Events wieder in den Konsumkreislauf einfließen zu lassen.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

Bei efbe dreht sich alles um den Innenausbau.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

„Dragonerbaum“-Kinder befragen Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Manchmal ist „Urlaub dehoaim“ wie sehr gutes Kabarett.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Vor der Sommerpause bat der OB die Presse darum, das schlecht beleumdete Wort „Nachverdichtung“ doch nicht mehr zu benutzen.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

In der neuen Oststadt-Kreativschmiede Rudolf 5 ist das Gründerinnen-Duo Sabine Eckenhoff und Mandy Windt am Werk.