29. Ettlinger Sternlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 19.12.2015

Auf dem Ettlinger Marktplatz und in der Altstadt zwischen Schloss und Rathaus wird zum 29. Mal Platz gemacht für den Sternlesmarkt.

Schmuck, Keramik, Holzspielzeug und viele andere Geschenkideen halten die Stände bereit; die größte kreative Auswahl aber findet sich in den drei Sternschnuppen-Hütten, die in fast täglichem Wechsel von Kunsthandwerkern der unterschiedlichsten Metiers bestückt werden. Und das bis über Weihnachten hinaus: Erst am 28.12. wird endgültig zusammengepackt, sodass ein entspannter Marktbummel sich auch dann noch anbietet, wenn die größte vorweihnachtliche Hektik endlich geschafft ist.

Auch auf den beiden Bühnen ist bis nach dem Fest Programm geboten: Auf der Sternlesbühne tritt beispielsweise am So, 20.12. um 12 Uhr die Jazz-Combo Agua Nova auf und ab 18 Uhr Thomas Hans Meyer mit „Acoustic Groove uf Badisch and More“, zur Einstimmung auf Heiligabend spielt am Mi, 23.12. Sovereign Point live und unplugged, am 27.12. heißt’s „PlayJazz plays Jazz“ – was auch sonst – und am 28.12. beschließt das Café Melange Quintett den Sternlesmarkt mit Lounge Jazz und Bossa Nova (je ab 18 Uhr). Auf der Pilz-Bühne gibt’s am Sa, 19.12. deutschen Pop und Rock mit Johnny & die 5. Dimension, tags drauf Singer-Songwriter-Folk mit Anica und am 26.12. Pop-Covers mit Luca Vetter. 

bis 28.12., tägl. 11-21 Uhr, 24.12.: 11-14 Uhr, 25.12. geschl., Marktplatz, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...