32. Hohenloher Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2018

Avi Avital

Der „Hohenloher Kultursommer“ bietet eindrucksvolle Konzerterlebnisse in zumeist historischen Gemäuern.

Nahezu alle 15 Kilometer findet man in Hohenlohe ein verträumtes Schloss, ein prachtvolles Kloster oder charmante Scheunen und Keltern. Gerade erst hat die 32. Saison begonnen. Bis zum 30.9. stehen noch zahlreiche Konzerte der insgesamt 65 Veranstaltungen auf dem Spielplan. Alte Musik, Klassik und Weltmusik bilden das musikalische Profil, das sich seit jeher auch durch eigene Programmideen charakterisiert. Das Genre „Irish Folk“ bedienen dieses Jahr z.B. die Band Cara am Sa, 28.7. in Ilshofen.

Am So, 29.7. lohnt ein Ausflug nach Schwäbisch Hall auf die Großcomburg, um musikalisch mit der Capella de la Torre auf den Spuren der Stadtpfeifer in Europa zu wandeln. Strahlende Blechbläserklänge bieten Canadian Brass in Niedernhall (26.7.), im August dann das Ensemble Classique in Schillingsfürst, die Gruppe Posaune Percussion Leipzig erobert den Schlosshof Pfedelbach und German Hornsound bekennt sich musikalisch in der Stadtkirche in Waldenburg. Der Weltstar an der Mandoline, Avi Avital, ist dann am 22.9. mit dem Württembergischen Kammerorchester im Carmen-Würth-Forum zu Gast. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Auf den ruhigen Wassern des Parksees Kutzerweiher liegt sie malerisch im Herzen von Mannheims grünstem Areal.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Wenn meine Frau scheinheilig fragt „Wo gehst du hin?“ fügt sie stets gleich hinzu: In dein schönes Mühlburg?





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.07.2019

Über allem schwebt der Blick.