32. Hohenloher Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2018

Avi Avital

Der „Hohenloher Kultursommer“ bietet eindrucksvolle Konzerterlebnisse in zumeist historischen Gemäuern.

Nahezu alle 15 Kilometer findet man in Hohenlohe ein verträumtes Schloss, ein prachtvolles Kloster oder charmante Scheunen und Keltern. Gerade erst hat die 32. Saison begonnen. Bis zum 30.9. stehen noch zahlreiche Konzerte der insgesamt 65 Veranstaltungen auf dem Spielplan. Alte Musik, Klassik und Weltmusik bilden das musikalische Profil, das sich seit jeher auch durch eigene Programmideen charakterisiert. Das Genre „Irish Folk“ bedienen dieses Jahr z.B. die Band Cara am Sa, 28.7. in Ilshofen.

Am So, 29.7. lohnt ein Ausflug nach Schwäbisch Hall auf die Großcomburg, um musikalisch mit der Capella de la Torre auf den Spuren der Stadtpfeifer in Europa zu wandeln. Strahlende Blechbläserklänge bieten Canadian Brass in Niedernhall (26.7.), im August dann das Ensemble Classique in Schillingsfürst, die Gruppe Posaune Percussion Leipzig erobert den Schlosshof Pfedelbach und German Hornsound bekennt sich musikalisch in der Stadtkirche in Waldenburg. Der Weltstar an der Mandoline, Avi Avital, ist dann am 22.9. mit dem Württembergischen Kammerorchester im Carmen-Würth-Forum zu Gast. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2018

In den sozialen Medien und einigen Berliner und Hamburger Geschäften sind sie bereits die neuen Stars.



Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2018

2017 waren im Regierungsbezirk Karlsruhe mehr als 111.000 Fahrzeuge zugelassen, 15.000 davon im Zulassungsbezirk Karlsruhe.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Wer das Besondere sucht, für sich selbst oder als Präsent, wird es auf dieser Weihnachtsmesse finden: Rund 30 AusstellerInnen präsentieren ihre neuesten Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Textilien, Holz, Leder und Papier.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Das Aus der Unikatmesse „Eunique“ im Frühsommer warf kein gutes Bild auf den Kreativstandort Karlsruhe.



Stadtleben // Tagestipp vom 11.12.2018

Die Interessensgemeinschaft „Hilfe für denkmalgeschützte Gärten Karlsruhe, Oststadt“ findet sich vor dem Rathaus zu einer Mahnwache ein, wenn dem Gemeinderat der Beschluss zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wohnen am Fasanengarten westlich der Parkstraße, Karlsruhe – Oststadt“ vorgelegt wird.





Stadtleben // Tagestipp vom 10.12.2018

Die Hochzeit ist der vielleicht schönste Tag in unserem Leben.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2018

Der Weihnachtsmarkt im romantischen Murgstädtchen wird am Fr, 7.12. um 18 Uhr musikalisch mit dem Chor Salt o vocale aus Gernsbach eröffnet.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.12.2018

Der Kurpark entlang der Enz bietet die stimmungsvolle Kulisse für Bad Wildbads „Winterzauber“, einen der stimmungsvollsten, historisch nostalgischen Advents- und Weihnachtsmärkte im Südwesten.