33. Hohenloher Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 20.07.2019

Martina Eisenreich Quartett (Foto: Mike Meyer)

„Der Mond trägt orange“, wenn die Geigerin Martina Eisenreich mit Ensemble durch ihre cineastische Musiklandschaft führt (Sa, 20.7., 18 Uhr, Alte Kelter, Bretzfeld-Geddelsbach).

Sina Nossa bringen Fado mit Klassik, Jazz und Pop zusammen (So, 21.7., 17 Uhr, Alte Kelter, Bretzfeld-Geddelsbach. Eine echte Seltenheit ist ein Fagottquartett, zu hören am Sa, 27.7., 18 Uhr, im Alten Schloss Gaildorf, und auch die galizische Musik von Ialma ist hier eher rar (So, 28.7., 17 Uhr, Bürgerhaus Blaufelden-Herrentierbach). Die Harfenistin Silke Aichhorn erzählt in einer kabarettistischen Musik-Lesung vom Künstlerinnenleben (Sa, 3.8., 18 Uhr, Schloss Öhringen). Auch ein swingendes Benny-Goodman-Tribute (Sa, 10.8., 19.30 Uhr, Tauber Philharmonie Weikersheim), ein mehrstündiger Nachmittag zu Bach im Schloss Schillingsfürst (So, 11.8., ab 13.30 Uhr) sind in Hohenlohe geboten.

Wie sich Mozart auf der Trompete statt der Violine gespielt verwandelt, zeigt Matthias Höfs Ensemble im Schloss Langenburg (So, 18.8., 17 Uhr). Der Kammerchor Stuttgart gastiert mit Werken von Benevoli, Mendelssohn und Messiaen in der Schlosskirche Bad Mergentheim (Sa, 24.8., 18 Uhr). Der Sprecher Henning Westphal liest erst „galant-pikante Geschichten“ von Boccaccio und Balzac im Schloss Schöntal-Aschhausen (Do, 29.8., 18.30 Uhr), am 31.8. dann die Story von Rübezahl und dem Glashändler, begleitet von Klängen einer Glasharfe (18 Uhr, Schloss Krautheim-Neunstetten). Mit 40 verschiedenen Blockflöten wandert ein Flötenquartett vom orientalischen Volkslied über Bach bis zu Kurt Weill (Fr, 5.9., 18.30 Uhr, Ev. Stadtkirche St. Ägidien, Waldenburg). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.08.2019

Das 1904 eröffnete Weststadt-Traditionslokal feiert seinen Jahrestag.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.08.2019

Zum 30-Jährigen des Mauerfalls und dem zehnjährigen Bestehen der Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks haben sich 13 von ihnen auf den Weg zu einer grenzenlosen Fahrradtour gemacht.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Auf den ruhigen Wassern des Parksees Kutzerweiher liegt sie malerisch im Herzen von Mannheims grünstem Areal.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Wenn meine Frau scheinheilig fragt „Wo gehst du hin?“ fügt sie stets gleich hinzu: In dein schönes Mühlburg?





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.