33. Zelt-Musik-Festival Freiburg

Stadtleben // Artikel vom 01.07.2015

1983 öffnete das ZMF erstmals seine Planen für Jazz, Rock, Pop, Klassik, Varieté und Kinderprogramm.

Heute wartet das älteste Zeltfestival Deutschlands vor den Toren Freiburgs an 19 Tagen mit 150 Veranstaltungen auf! Eine Besonderheit ist der eintrittsfreie Geländezugang samt Gratisprogramm von Konzerten über Kleinkunst bis hin zur Jugendkultur; der Festivalfokus liegt auf Spiegelzelt und Zirkuszelt-Bühne, wo die großen Namen gehandelt werden.

Zu den Highlights zählen nach der Eröffnung durch Andreas „Auf uns“ Bourani (Mi, 1.7.) Turbostaat und die Donots (Fr, 3.7.) als punkig-rockiges Double Feature, Tocotronic (Sa, 4.7.), die australische Gitarrenlegende Tommy Emmanuel (So, 5.7.), Fado-Königin Mariza (Di, 7.7.), Rock-Poet John Hiatt (Do, 9.7.), Jazz-Sängerin Melody Gardot (Mo, 13.7.), Singer/Songwriter Tom Odell (Do, 16.7.), Violinistin Lindsey Stirling (Fr, 17.7.) mit ihrem Mix aus klassischen Kompositionen und Dubstep sowie der kolumbianische Rock-Star Juanes (Sa, 18.7.).

Im Spiegelpalast-Rund, das neben bekannteren Künstlern auch so manchen Geheimtipp parat hält, spielen u.a. Tina Dico (Do, 2.7.), Loop-Artist Konrad Kuechenmeister (Sa, 4.7.), Die kleine Tierschau (Mi, 8.7.) auf Ade-Tour, die Sinti-Swing-Chanson-Punker Les Yeux d’la Tête (Do, 9.7.) und Kölns Indie-Senkrechtstarter Annenmaykantereit (So, 19.7.). Wochenends ist hier ab 23.30 Uhr „Clubnight“ angesagt (Tipp: das „Root Down Special“ am Fr, 10.7., 22 Uhr, mit Rainer Trüby), gefolgt von der sonntäglichen 11-Uhr-„Klassikmatinee“, aus der Red Priests (19.7.) rasant-bizarrer „Barock’n’Roll“-Trip von Scarlatti bis Vivaldi heraussticht. -pat

1.-19.7., Mundenhof-Gelände, Freiburg
www.zmf.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...