36. Karlsruher Christkindlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 25.11.2007

Langsam schon traditionell zeigt sich Karlsruhe in der Adventszeit als „Märchenhafte Weihnachtsstadt“.

Die großen Holzfiguren, die bekannte Märchen in Szene setzen und als Scherenschnitte am Friedrichsplatz zum Spaziergang durch einen Märchenwald einladen, gehören zum vorweihnachtlichen Karlsruhe nun schon unbedingt dazu. Und doch wäre die Tradition nur halb so schön, wenn sie nicht jedes Jahr in neuen Varianten umgesetzt würde: Neu ist zum Beispiel anstelle der letztjährigen Zimtsterne eine Tierpyramide im Brunnen auf dem Friedrichsplatz, neu ist auch die Glühweinpyramide in der Lammstraße – mit 15 Metern die höchste in Süddeutschland.

Altbewährt dagegen der Christkindlesmarkt: Vom 29.11. bis zum 23.12. taucht er den Marktplatz ein in Lichterglanz und Lebkuchenduft und bietet an rund 120 festlich geschmückten Holzhäuschen Geschenke, Ideen, Schönes und Nützliches. Jeden Abend ab 18.30 Uhr ist auf der Rathaustreppe ein musikalisches Rahmenprogramm geboten, ebenfalls täglich können die Kinder in der Kinderbackstube kneten, formen und backen, und während der Adventszeit gibt es mittwochs und sonntags von 14-18 Uhr Kinderbetreuung in der Himmelswerkstatt. Auch der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Durlach bleibt seinem erfolgreichen Konzept treu; ebenso die Stadtwerke-Eiszeit, die auf dem Friedrichsplatz dazu einlädt, unter freiem Himmel die Kufen zu schwingen. Das komplette Programm der Märchenhaften Weihnachtsstadt Karlsruhe liegt ab November aus. -bes

Weihnachtsmärkte: 29.11.-23.12., So-Mi 11-21 Uhr, Do-Sa 11-22 Uhr, Stadt­werke Eiszeit: 29.11.-6.1., Mo-Mi sowie sonn- und feiertags 8-21 Uhr, Do 8-20 Uhr, Fr 8-22 Uhr, Sa 10-22 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...