36. Karlsruher Christkindlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 25.11.2007

Langsam schon traditionell zeigt sich Karlsruhe in der Adventszeit als „Märchenhafte Weihnachtsstadt“.

Die großen Holzfiguren, die bekannte Märchen in Szene setzen und als Scherenschnitte am Friedrichsplatz zum Spaziergang durch einen Märchenwald einladen, gehören zum vorweihnachtlichen Karlsruhe nun schon unbedingt dazu. Und doch wäre die Tradition nur halb so schön, wenn sie nicht jedes Jahr in neuen Varianten umgesetzt würde: Neu ist zum Beispiel anstelle der letztjährigen Zimtsterne eine Tierpyramide im Brunnen auf dem Friedrichsplatz, neu ist auch die Glühweinpyramide in der Lammstraße – mit 15 Metern die höchste in Süddeutschland.

Altbewährt dagegen der Christkindlesmarkt: Vom 29.11. bis zum 23.12. taucht er den Marktplatz ein in Lichterglanz und Lebkuchenduft und bietet an rund 120 festlich geschmückten Holzhäuschen Geschenke, Ideen, Schönes und Nützliches. Jeden Abend ab 18.30 Uhr ist auf der Rathaustreppe ein musikalisches Rahmenprogramm geboten, ebenfalls täglich können die Kinder in der Kinderbackstube kneten, formen und backen, und während der Adventszeit gibt es mittwochs und sonntags von 14-18 Uhr Kinderbetreuung in der Himmelswerkstatt. Auch der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Durlach bleibt seinem erfolgreichen Konzept treu; ebenso die Stadtwerke-Eiszeit, die auf dem Friedrichsplatz dazu einlädt, unter freiem Himmel die Kufen zu schwingen. Das komplette Programm der Märchenhaften Weihnachtsstadt Karlsruhe liegt ab November aus. -bes

Weihnachtsmärkte: 29.11.-23.12., So-Mi 11-21 Uhr, Do-Sa 11-22 Uhr, Stadt­werke Eiszeit: 29.11.-6.1., Mo-Mi sowie sonn- und feiertags 8-21 Uhr, Do 8-20 Uhr, Fr 8-22 Uhr, Sa 10-22 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...