38. Karlsruher Christkindlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 26.11.2009

Märchenhaft war gestern.

Dieses Jahr präsentiert sich Karlsruhe in der Vorweihnachtszeit als eine runde Sache. Eine blaue Kugel, in der sich der Fächergrundriss der Stadt spiegelt – man könnte saisonbedingt auch an das Flügelrad einer Weihnachtspyramide denken – ist das neue Signet der „Weihnachtsstadt Karlsruhe“. Den Hauptpfeilern der Weihnachtszeit bleibt man aber treu.

Ohne den Christkindlesmarkt in der Innenstadt und den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Durlach, ohne die Eisbahn und ohne Pferdekutschen und Oldtimer-Tram würde dem Dezember einfach etwas fehlen. Auch dem November übrigens, denn die Eröffnung von Christkindlesmarkt und Stadtwerke Eiszeit ist bereits am Do, 26.11. (17 bzw. 18.30 Uhr).

Der Weihnachtsmarkt bildet dann bis zum Tag vor Heiligabend mit gut 120 Ständen eine „Stadt in der Stadt“ mit Kunsthandwerk, Kultur (-gutscheinen als Geschenkidee), Glühweinpyramide, Kinderbackstube und Geschenkewerkstatt für Kinder ab fünf Jahren (19./20.12., 15 Uhr, Turm der ev. Stadtkirche).

Eine Zeitreise in die Vergangenheit hingegen ist der Durlacher Markt, der ganz im Zeichen des Mittelalters steht und mit Lagerfeuer, Märchenerzählern, Met und mittelalterlicher Sangeskunst sein ganz eigenes Flair hat. Auf der Eisfläche auf dem Friedrichsplatz treffen sich ganze neun Wochen lang bis Ende Januar Schlittschuhläufer und Eis-Fans, die es sich in der P10 Winterlounge auf fellbezogenen Sesseln gemütlich machen. Auch gibt es täglich ab 17 Uhr „Theater auf dem Eis“ für Kinder mit Mitmachaktionen des Kammertheaters. -bes

Christkindlesmarkt: 26.11.-23.12., So-Mi 11-21 Uhr, Do-Sa 11-22 Uhr; Stadtwerke Eiszeit bis 31.1.2010, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...