43. Karlsruher Christkindlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 27.11.2014

Wieder findet der Karlsruher Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz seinen festen Ort.

Und auch ansonsten ändert sich in diesem Jahr an den Lokalitäten nicht viel: Das Kinderland St. Stephan liegt direkt nebenan und die Eisbahn ist wieder vor dem Schloss aufgebaut.

Die Christkindlesmarkt-Giebelhäuschen rund um die zentrale Bühne, auf der täglich ab 18.30 Uhr Musik gespielt wird, versorgen mit Ess- und Trinkbarem in allen weihnachtsmarkttypischen Variationen und liefern auch massig Inspirationen für Geschenke.

Wenn’s etwas Einzigartiges sein soll, dann ist die Kunsthandwerkerhütte eine vorzügliche Anlaufstelle: Hier verkaufen KunsthandwerkerInnen jeweils einige Tage lang ihre eigenen Kreationen quer durch alle Sparten des Selbermachens; teilweise kann auch vor Ort zugesehen werden, wie diese entstehen. Was wann geboten ist, zeigt unsere Übersicht. -bes

Kunsthandwerkerhütte
27.-29.11.: Gudrun Mayer: Schmuck aus Natursamen
Silke Schmidt: Wellnessprodukte
Jutta Schumacher: Gefilztes
Sarah Birnstill: Kränze, Gestecke...

30.11.-3.12.: Karin Arnold: Mode & Accessoires
Ingeborg Götz: Engel aus Perlen
Barbara Rochel: Mützen, Stulpen, Taschen
Georg Willy: Ölbilder auf Holz

4.-6.12.: Graciela Casares-Weber: Gefilztes
Brigitte Marston: Lichtschalen etc. aus Keramik
Katja Pappas: Genähtes
Holger Tuttas: Karlsruhe-Bilder und -Fotos

7.-10.12.: Haida Ben: Ledertaschen etc.
Theresia Müller: Schmuck
Patrizia Pascale: Kinderartikel und Accessoires
Natalia Walter: Textildesign

11.-13.12.: M. Asmus: Kornkissen, Wollschals
Ursula Bühner: Buchbindearbeiten
Regina Matt: Gestricktes und Gefilztes
Sabine Pade: Getöpferte
Nikoläuse und Vögel

14.-17.12.: Tom Boller: Wortspielende Uhren
Ulrich Fohrmann: Keramik, Ton- und Steinschmuck
Meinulf Stoffel: Bürsten und Besen.

Foto: „Eine Brotzeit“ von Tom Boller, ein geniales Frühwerk. -rw

Eröffnung: Do, 27.11., 17 Uhr, bis Di, 23.12., tägl. 11-21 Uhr, Do bis 22 Uhr, Lange Einkaufsnacht: 6.12. bis 24 Uhr, Kunsthandwerkerhütte: tägl. 11-20 Uhr, Friedrichsplatz; Kinderland St. Stephan: 27.11.-6.1., tägl. ab 11 Uhr, Kirchplatz St. Stephan, Karlsruhe
www.karlsruhe.de/maerkte


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...




Peter-und-Paul-Fest 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2018

Die Belagerung des kurpfälzischen Brettheims durch Herzog Ulrich von Württemberg 1504, das aus dem 16. Jahrhundert überlieferte „Peter-und-Paul-Freischießen“ und der „Schäfersprung“ sind die historischen Fakten und Traditionen, auf die sich das „Peter-und-Paul-Fest“ beruft.

>   mehr lesen...




„Lametta“-Bewerbungsschluss 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2018

Die lässige Alternative zum üblichen Weihnachtsmarkteinerlei geht am 7. und 8.12. in die neunte Runde.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Villa Schönsinn Atelier

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

14 Jahre war Katrin Meiers Villa Schönsinn in Karlsruhe und Ettlingen ansässig.

>   mehr lesen...




25 Jahre „Watthalden Festival“

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

Mit seinem stets stimmigen Programm zwischen Klassik, Jazz, Folk und Weltmusik, zu dem sich zumeist Tupfer aus Soul, Pop und Chanson gesellen, aber natürlich vor allem mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das Open Air zu einem identitätstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der nicht nur bis Karlsruhe und natürlich auch weit in das Albtal hinein eine große Strahlkraft besitzt.

>   mehr lesen...




7. Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Alle zwei Jahre kehrt das Mittelalter nach Bruchsal zurück.

>   mehr lesen...




1. Karlsruher Mobilitätsfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Ober- und unterirdisch feiert Karlsruhe sein erstes verkehrsmittelübergreifendes „Mobilitätsfestival“.

>   mehr lesen...




Planetarium Orgelfabrik 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.06.2018

Fast 4.000 Besucher machten das erste Planetarium der Astrofotografen und Journalisten Gernot Meiser und Pascale Demy 2016 zu einem großen Erfolg.

>   mehr lesen...