50 Years Woodstock – The Exhibition

Stadtleben // Artikel vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.

U.a. mit einer Open-Air-„Exhibition“, die neben Papenburg, dem niederländischen Emmen und Nürnberg ihre längste Station in Karlsruhe macht. Allerdings hängen die berühmten Aufnahmen des Woodstock-Fotografen Elliott Landy nicht im Museum: Bei „Das Fest“ (Fr-So, 19.-21.7., s. Special) präsentieren sich die DJs auf einem Nachbau der ikonischen Woodstock-Bühne und die „Schlosslichtspiele“ transportieren Landys Bilder über Peter Weibels Beitrag „Evolution Of Love“ ins digitale Zeitalter.

Parallel dazu beteiligt sich auch der in der City Initiative zusammengeschlossene Einzelhandel am Jubiläum: Großformatige Fotos in den Geschäften, entsprechende Schaufenstergestaltung und ein Eventwochenende (Fr+Sa, 16.+17.8.) mit Kleinkunst, Musik und Walking Acts schlagen die inhaltliche Brücke von der Einkaufsmeile zu den allabendlichen Schlossprojektionen. Wer im Hippie-Outfit aufläuft, kann sich beim Fotobus ablichten lassen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …