76 Respect 2017

Stadtleben // Artikel vom 13.10.2017

76 Respect

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

Bands bekommen bei „76 Respect“ jede Menge Gelegenheiten, ins Rampenlicht zu treten: Das „Come Together“-Festival (Sa, 16.30 Uhr, Jugendhaus Durlach) hat die lokalen Acts Maskenball (Power-Pop/Rock), Quota (Rock/Alternative) und Adoney (Rock/Grunge) sowie die Rapper Headbut und Cha im Line-up; schon traditionell versammelt Dickes Blech seine musikalischen Freunde zur „Local Handicap Night“ (Fr, 19 Uhr, Jubez); das „Couch-Konzert“ (Sa, 19 Uhr, Jugendhaus Südwest) spielen diesmal die First Floor Poets (Funky Hip Jazz) und Black Days End (Rock/Rap/Alternative); beim „Hausfest 2.0“ (Fr, 17 Uhr, Musikmobil Soundtruck) jammen die Bands in ihren Knielinger Proberäumen vor aller Augen und „Power To The Youth – Power Of The Youth“ (Sa, 18 Uhr, Weiße Rose) holt In Other Climes (Metalcore) aus Nizza nach Oberreut.

Unter dem Motto „Jugend Macht Kultur“ geht es aber auch sportlich zu: Während der „NW-Sports-Night“ (Sa, 17 Uhr, Jugendhaus Nordweststadt) kann man sich mit Kampf- und Mannschaftssport sowie Streetdance auspowern. Gleiches gilt für alle Freizeitfußballer, die beim Bolzplatzturnier „Gero Night Cup“ (Fr, 17 Uhr, Blaues Haus) bis spät in die Nacht auf Torjagd gehen, während sich Parkour-Läufer, Zirkusartisten, Breakdancer und BMXer zur „Just Move Convention“ (Fr, 18 Uhr, Otto-Dullenkopf-Park) versammeln.

Außerdem gibt’s eine eigene „Parkour Jam“ (Sa, 14 Uhr, NCO-Club) mit anschließender Dubstep- und Drum’n’Bass-Party von DJ Heart & Gear (21 Uhr), und auf der für Autos gesperrten Eisenbahnstraße ist bei der „Street And House Party“ (Fr, 16 Uhr, Jugendhaus Grötzingen) wieder reichlich Bewegungsspielraum, während drinnen fett gefeiert wird! Partys mit DJs aus den eigenen Reihen, eine offene Bühne und Streetdance-Acts bietet „Stage For Us – Die West-Music-Night“ (Fr, 18 Uhr, Jugendhaus West), „NRT meets Balkan“ (Sa, 20 Uhr, Trafohäusle Neureut) macht Balkan-Beat-Disco und auf der „Kreuz und Quer“-Multikulti-Party (Fr, 19.30 Uhr, Jugendhaus Waldstadt) ertönen Klänge aus aller Welt.

Sein neues T-Shirt designen oder alte Klamotten stylen kann man in der Siebdruck- und Nähwerkstatt „Refresh Your Style“ (Fr, 18 Uhr, Jugendhaus Südstadt), die „Queere Movie Night“ (Fr, 19 Uhr, La Vie) zeigt das Jugenddrama „Take Me For A Ride“ und bei der „Gamers-Night“ (Fr, 18 Uhr, Jugendhaus Oststadt) werden neben einem Gamedesign-Workshop Video- und Computerspiele im LAN gedaddelt. -pat

Fr+Sa, 13.+14.10.
www.76respect.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Designweek 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




24. Europäische Kulturtage

Stadtleben // Tagestipp vom 20.04.2018

„Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“ ist der Leitspruch der „Europäischen Kulturtage Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




24. Europäische Kulturtage

Stadtleben // Tagestipp vom 20.04.2018

Vor 200 Jahren trat die badische Verfassung in Kraft.

>   mehr lesen...


Stadtnews & Essentials April - Mai 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 16.04.2018

Es gab schon länger keine INKA-Stadtnews mehr, was ganz einfach daran liegt, dass die Infoschotten in Sachen des weiteren Stadtumbaus dicht sind.

>   mehr lesen...




Fairer oder direkter Kaffee-Handel?

Stadtleben // Tagestipp vom 08.04.2018

Das INKA-Interview mit Alexander König von Q Kaffee.

>   mehr lesen...




Der Naturfriseur

Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2018

Wohlfühlen bis in die Haarspitzen kann man sich nach einem Besuch beim Naturfriseur im Rheinstettener Stadtteil Mörsch.

>   mehr lesen...




Beim Schupi

Stadtleben // Tagestipp vom 24.03.2018

Nach über 18 Jahren hat Britta Schloß zum Februar das Grünwinkler Hotel-Restaurant mit seinem Mundarttheater Badisch Bühn übergeben.

>   mehr lesen...




Der Seestern

Stadtleben // Tagestipp vom 21.03.2018

„Moin Moin“ heißt es seit Sommer 2017 auf dem Stephanplatz, wo „Der Seestern“ montags, mittwochs und freitags (8-13.30 Uhr) den Wochenmarkt mit frischen Fischspezialitäten und anderen Meeresfrüchten beschickt.

>   mehr lesen...




Pflege-Agentur Andreas Störzinger

Stadtleben // Tagestipp vom 18.03.2018

Die Pflege-Agentur ist für alle da, die sich mit dem Thema der (häuslichen) Pflege befassen.

>   mehr lesen...