7x7

Stadtleben // Artikel vom 28.09.2015

Wird der Zeitplan exakt eingehalten, ist nach 49 Minuten schon wieder alles vorbei.

Dafür gibt’s zuvor geballten Output bei „7x7“, dem eintrittsfreien Format des Kulturbüros, der Wirtschaftsförderung, des K3-Büros, dem Verein Ausgeschlachtet und des Kulturzentrums Tollhaus. Dabei haben sieben Kreative sieben Minuten Zeit, sich und ihr Unternehmen vorzustellen, ob via Folienpräsentation, Rede, Unplugged-Konzert oder kleiner Show – alles ist denkbar.

Bei der achten Ausgabe dabei sind Gaby Hufler und Norbert Daubner vom auf Flora und Fauna spezialisierten Naturfotografie-Verlag Dahuu, die „Family Tree Shop“-Wohndesignerinnen Marina Eggen und Claudia Kappenberger, Bianca Renninger von Aikyou, dem Lingerie-Label für kleine Oberweiten, Regio-Krimi-Autorin Eva Klingler, Gunzi Heil und Marcus Dürr mit ihrem Trashfigurentheater Die Poppets, Daniel Zimmermann und Kathrin Winter vom 3D-Druckladen Mr Make sowie die sich mit dem Stück „Contemporary Meets Street“ ausdrückende Tanzschule Xtra Dance. -pat

Mo, 28.9., 19 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...