9. Schlosserlebnistag

Stadtleben // Artikel vom 16.06.2019

Schloss Bruchsal (Foto: SSG/Achim Mende)

„A la française“ begeht der Verein „Schlösser, Burgen, Gärten Baden-Württemberg“ seinen neunten landesweiten „Schlosserlebnistag“.

Die Bruchsaler Barockresidenz lässt im angegliederten Deutschen Musikautomaten-Museum (DMM) im Rahmen der Ausstellung „Vive la musique méchanique“ ausgewählte Musikautomaten erklingen (11+15 Uhr); Organist Rudolf Peter (13+14 Uhr, Welte-Saal) spielt unter dem Titel „Mensch und Maschine“ französische Kompositionen auf der großen Welte-Philharmonie-Orgel; dazu gibt’s eine einstündige DMM-Kostümführung (14 Uhr). Um die vielfältigen Bruchsaler Verbindungen zu Frankreich vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart geht es bei den Sonderführungen „Immer wieder Frankreich“ (12 Uhr) und „Von Versailles nach ganz Europa“ (15 Uhr).

Außerdem erinnert der „Schlosserlebnistag“ mit musikwissenschaftlichen Kurzvorträgen (14-17 Uhr) und dem nicht im reduzierten Eintrittspreis inbegriffenen Konzert des Wiener Glasharmonika Duos (18 Uhr, Kammermusiksaal) an die international bekannte, vor 250 Jahren in Bruchsal geborene Marianne Kirchgessner, für die Mozart das berühmte Glasharmonikaquintett KV 617 komponiert hat.

Im Ettlinger Schloss mit seinen laufenden Sonderausstellungen „Sauber – Kulturgeschichte des Badens“ und „Landpartien Nordschwarzwald – Ettlingen und das liebliche Albtal“ kann man außerdem die erzählerischen Deckengemälde der ehemaligen Kapelle (Asamsaal) bewundern (13-18 Uhr); die „Schlossfestspiele“ bieten eine öffentliche Probe des Familienstücks „Der geheime Garten“ (16.15 Uhr) und bei Führungen erfährt man u.a. so manches über „Die Geschichte des Schlosses“ (14 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.07.2019

Zu den größten deutschen Indien-Festivals zählen die „India Summer Days“ in der „Vor-Fest“-Woche.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.06.2019

Wie sich Brettheim anno 1504 der Belagerung durch das württembergische Heer widersetzt hat, wird alljährlich ein Wochenende lang beim „Peter-und-Paul-Fest“ nachgestellt.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.06.2019

Seit zwei Jahren bietet das studentische Radio von fünf Karlsruher Hochschulen Perspektiven, Visionen und Meinungen in Livesendungen, Podcasts und Onlineblogs.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.06.2019

„A la française“ begeht der Verein „Schlösser, Burgen, Gärten Baden-Württemberg“ seinen neunten landesweiten „Schlosserlebnistag“.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2019

Der „Germersheimer Kultursommer“ geht weiter: Beim Musikschultag (Sa, 15.6., 14.30 Uhr) begegnen sich Lernende und Lehrende, leise und laute Töne, und dem Publikum werden Konzerte, Kulinarisches sowie der „Walk Spezial“ in der Musikschul-Edition geboten.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2019

Die Künste heutzutage sind „verfranst“.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.06.2019

Wo fließt der Verkehr, wo stockt es, wo staut sich’s?





Stadtleben // Tagestipp vom 12.06.2019

Hinauf geht es mit der Turmbergbahn.