Abendmärkte auf dem Marktplatz

Stadtleben // Artikel vom 19.07.2017

Abendmarkt

Als Projektidee der Initiative „Meine Grüne Stadt Karlsruhe“ im Herbst 2016 erfolgreich gestartet, haben die Initiatoren, das Marktamt und das Slowfood Convivium Karlsruhe, den Abendmarkt nun fest etabliert.

Bis weit in den Herbst hinein präsentieren sich auf dem Marktplatz immer mittwochs von 16 bis 20 Uhr mehrheitlich regionale Selbsterzeuger, die ihre Waren noch vorwiegend in handwerklicher Verarbeitung und ohne Zusatzstoffe herstellen. Neben frischem und regional erzeugtem Obst und Gemüse gibt es auch nachhaltig produzierte Gourmet-Produkte wie etwa Säfte, Liköre oder Wurstwaren.

Mit dabei sind u.a. der Weltladen mit fairen Lebensmitteln, ein Stand mit Ziegenprodukten wie Käse, aber auch Zicklein oder Lamm, es gibt italienische Feinkost, Bioland-Obst und Gemüse. Infostände zu Mobilität und Ernährung runden das Marktgeschehen ab. Der Abendmarkt dient auch als Info-Plattform für grüne Themen: Am Mi, 26.7. geht es um die sich massiv ausbreitende Ambrosia und deren Bekämpfung angesichts ihrer hochallergenen Wirkung.

Am Mi, 19.7. informieren die Lastenrad-Initiative „Lastenkarle“ und der ADFC über die Möglichkeiten, mit dem Rad einzukaufen, es gibt aber auch Tipps zu Diebstahlprävention und Fahrrad-Codierung. Zum Vormerken: Am Mi, 8.10. findet ein kostenloser Lichtcheck statt. -rw

Termine im Sommer: Mi, 19./26.7., 2./9./16./23./30.8., 5./13.9., 16-20 Uhr, Marktplatz Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Designweek 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




24. Europäische Kulturtage

Stadtleben // Tagestipp vom 20.04.2018

„Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle“ ist der Leitspruch der „Europäischen Kulturtage Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




24. Europäische Kulturtage

Stadtleben // Tagestipp vom 20.04.2018

Vor 200 Jahren trat die badische Verfassung in Kraft.

>   mehr lesen...


Stadtnews & Essentials April - Mai 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 16.04.2018

Es gab schon länger keine INKA-Stadtnews mehr, was ganz einfach daran liegt, dass die Infoschotten in Sachen des weiteren Stadtumbaus dicht sind.

>   mehr lesen...




Fairer oder direkter Kaffee-Handel?

Stadtleben // Tagestipp vom 08.04.2018

Das INKA-Interview mit Alexander König von Q Kaffee.

>   mehr lesen...




Der Naturfriseur

Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2018

Wohlfühlen bis in die Haarspitzen kann man sich nach einem Besuch beim Naturfriseur im Rheinstettener Stadtteil Mörsch.

>   mehr lesen...




Beim Schupi

Stadtleben // Tagestipp vom 24.03.2018

Nach über 18 Jahren hat Britta Schloß zum Februar das Grünwinkler Hotel-Restaurant mit seinem Mundarttheater Badisch Bühn übergeben.

>   mehr lesen...




Der Seestern

Stadtleben // Tagestipp vom 21.03.2018

„Moin Moin“ heißt es seit Sommer 2017 auf dem Stephanplatz, wo „Der Seestern“ montags, mittwochs und freitags (8-13.30 Uhr) den Wochenmarkt mit frischen Fischspezialitäten und anderen Meeresfrüchten beschickt.

>   mehr lesen...




Pflege-Agentur Andreas Störzinger

Stadtleben // Tagestipp vom 18.03.2018

Die Pflege-Agentur ist für alle da, die sich mit dem Thema der (häuslichen) Pflege befassen.

>   mehr lesen...