Advent-Ausstellung von Culinarium und Blumen Beetz

Stadtleben // Artikel vom 14.11.2011

Feinkost trifft Floristik bei der zweiten „Advent-Ausstellung“ von Culinarium und Blumen Beetz.

An den Probierständen präsentiert Daniela Schwendemann nicht nur die gängigen italienischen, spanischen und französischen Delikatessen; versuchen kann man sich an handgemachtem Panettone und Christstollen nach original Dresdner Rezeptur von der Konditorei Kreutzkamm, Pâtés, Pasteten, edler Schokolade, Schinken, Crostini und hausgemachtem Weihnachtsgebäck.

Neu im Sortiment: feinstes Marzipan und weitere Süßwaren (etwa die Pralinen von Prestat, dem Hoflieferanten von Queen Mum) sowie Salamispezialitäten aus Italien (Wildschwein und Trüffel) und dem Schwarzwald (luftgetrocknet). Außerdem stehen Eingemachtes oder Eingelegtes, Käse, Essige, Öle, Senf, Gewürze, Mokarico Caffè und Kusmi Tea, Wein, Sekt, Champagner und Spirituosen zur Wahl – ob als Einzelpräsent oder mit themenbezogener Lektüre, Tisch- oder Küchen-Accessoires zum Geschenkkorb garniert, der bei Freunden und Familie ebenso gut ankommt wie bei der Firmenfeier. Adrett verpackt wird kostenlos vor Ort.

Auch das angeschlossene Restaurant des Culinarium hat Sa+So, 19.+20.11. durchgängig ab 10 Uhr geöffnet. Parallel zeigt das benachbarte inhabergeführte Blumengeschäft der Familie Beetz am Sa ab 18 Uhr und am So von 11-18 Uhr auf 200 Quadratmetern eine üppige Auswahl an Schnittblumen, Pflanzen, Gefäßen sowie hochwertiger Floristik. Und zwischen Adventskränzen und anderen weihnachtlichen Gestecken oder Christbaumkugeln von der traditionellen bis zur extravaganten Ausführung findet sich hier alles, was sonst noch für festliches Ambiente in der Wohnung sorgt. -pat

Sa+So, 19.+20.11., Culinarium Ettlingen, Steigenhohlstr. 1, Tel.: 07243/76 64 86; Blumen Beetz, Durlacher Str. 24, Tel.: 07243/543 70
www.culinarium-ettlingen.de
www.blumen-beetz.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...




Peter-und-Paul-Fest 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2018

Die Belagerung des kurpfälzischen Brettheims durch Herzog Ulrich von Württemberg 1504, das aus dem 16. Jahrhundert überlieferte „Peter-und-Paul-Freischießen“ und der „Schäfersprung“ sind die historischen Fakten und Traditionen, auf die sich das „Peter-und-Paul-Fest“ beruft.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Villa Schönsinn Atelier

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

14 Jahre war Katrin Meiers Villa Schönsinn in Karlsruhe und Ettlingen ansässig.

>   mehr lesen...




25 Jahre „Watthalden Festival“

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

Mit seinem stets stimmigen Programm zwischen Klassik, Jazz, Folk und Weltmusik, zu dem sich zumeist Tupfer aus Soul, Pop und Chanson gesellen, aber natürlich vor allem mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das Open Air zu einem identitätstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der nicht nur bis Karlsruhe und natürlich auch weit in das Albtal hinein eine große Strahlkraft besitzt.

>   mehr lesen...




7. Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Alle zwei Jahre kehrt das Mittelalter nach Bruchsal zurück.

>   mehr lesen...




1. Karlsruher Mobilitätsfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Ober- und unterirdisch feiert Karlsruhe sein erstes verkehrsmittelübergreifendes „Mobilitätsfestival“.

>   mehr lesen...




Planetarium Orgelfabrik 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.06.2018

Fast 4.000 Besucher machten das erste Planetarium der Astrofotografen und Journalisten Gernot Meiser und Pascale Demy 2016 zu einem großen Erfolg.

>   mehr lesen...




karlsruhe-erleben.de

Stadtleben // Tagestipp vom 13.06.2018

Karlsruhe hat ein neues virtuelles Tor zur Einkaufs- und Erlebnisstadt.

>   mehr lesen...