Ängste ade

Stadtleben // Artikel vom 02.03.2011

Sie würden gerne in den Urlaub fliegen, aber Sie haben Flugangst?

Sie möchten Aussichtstürme besteigen – haben aber Höhenangst? Oder der Gang in den Keller wird zum Horror, da Sie eine Spinnenangst quält? Im Karlsruher Institut für Balance und Entwicklung können Sie mit Thierry Ball etwas dagegen tun. Derartige Ängste sind meist Schockerfahrungen, die oft mehrere Jahre zurückliegen.

Hier wirkt das Wingwave-Coaching auf schnelle und wirksame Art. Es ist das heute am besten erforschte Verfahren zur effektiven Behandlung von Stress und Blockaden und auch im sportlichen und beruflichen Kontext erfolgreich anwendbar! Wingwave kann schnell sehr viel leisten: Um in einer Angstsituation wieder in einen leistungsstärkeren Zustand zu gelangen, folgt der Klient nach einem kinesiologischen Muskeltest mit seinen Augen den raschen Bewegungen des Coachs.

Dabei werden „wache“ REM-Phasen simuliert, welche wir Menschen sonst im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen, wenn wir die Erlebnisse des Tages verarbeiten. Die Intervention erfolgt in einer akuten echten Emotion und wirkt daher sofort. Thierry Ball bietet neben Einzelcoaching auch Workshops und Coach-Ausbildungen an.

Es sind Themen darunter wie: Grundwissen NLP, Balance aufbauen und halten, Basiswissen zur Neuen Homöopathie nach Körbler, Lerncoaching für Berater und Eltern, Dialogkompetenz und Linguistic Management, Personality Marketing mit Typ- und Imageberatung sowie eine Qualifikation zum Wingwave-Coach.

Entspannungsmethoden mit Klangschalen, Trommeln und Shanti runden das Programm ab. Der nächste Infoabend findet am 25.3. um 18 Uhr statt, alle Infos und Termine finden sich auch im Internet oder können per Telefon erfragt werden: 0173/314 06 74.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...