Ängste ade

Stadtleben // Artikel vom 02.03.2011

Sie würden gerne in den Urlaub fliegen, aber Sie haben Flugangst?

Sie möchten Aussichtstürme besteigen – haben aber Höhenangst? Oder der Gang in den Keller wird zum Horror, da Sie eine Spinnenangst quält? Im Karlsruher Institut für Balance und Entwicklung können Sie mit Thierry Ball etwas dagegen tun. Derartige Ängste sind meist Schockerfahrungen, die oft mehrere Jahre zurückliegen.

Hier wirkt das Wingwave-Coaching auf schnelle und wirksame Art. Es ist das heute am besten erforschte Verfahren zur effektiven Behandlung von Stress und Blockaden und auch im sportlichen und beruflichen Kontext erfolgreich anwendbar! Wingwave kann schnell sehr viel leisten: Um in einer Angstsituation wieder in einen leistungsstärkeren Zustand zu gelangen, folgt der Klient nach einem kinesiologischen Muskeltest mit seinen Augen den raschen Bewegungen des Coachs.

Dabei werden „wache“ REM-Phasen simuliert, welche wir Menschen sonst im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen, wenn wir die Erlebnisse des Tages verarbeiten. Die Intervention erfolgt in einer akuten echten Emotion und wirkt daher sofort. Thierry Ball bietet neben Einzelcoaching auch Workshops und Coach-Ausbildungen an.

Es sind Themen darunter wie: Grundwissen NLP, Balance aufbauen und halten, Basiswissen zur Neuen Homöopathie nach Körbler, Lerncoaching für Berater und Eltern, Dialogkompetenz und Linguistic Management, Personality Marketing mit Typ- und Imageberatung sowie eine Qualifikation zum Wingwave-Coach.

Entspannungsmethoden mit Klangschalen, Trommeln und Shanti runden das Programm ab. Der nächste Infoabend findet am 25.3. um 18 Uhr statt, alle Infos und Termine finden sich auch im Internet oder können per Telefon erfragt werden: 0173/314 06 74.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...