Atelier du Bois

Stadtleben // Artikel vom 23.11.2008

Das Elsaß hat nicht nur kulinarische Reize zu bieten.

Auch das Holz-Handwerk hat hier große Tradition. Roland Knapp verfügt in seinem Atelier du Bois im grenznahen Mothern nicht nur über großzügige Räumlichkeiten samt maschineller Ausrüstung, sondern vor allem über großen  handwerklichen Sachverstand. Wer seine Erbstücke oder Antiquitäten restaurieren lassen möchte, ist hier ebenso ideal aufgehoben wie derjenige, der individuell ganz Neues nach Maß anfertigen lassen möchte.

Vom klassischen Design bis hin zu ausgefallenen Individual-Arbeiten ist vieles möglich, egal, ob dies nun Wandkonsolen mit Schubladen sind, Regale aller Art, Couchtische oder ganz aktuell ein umwerfend schönes langes Sitzelement aus dunkler Kirsche, in das große Schubladen eingearbeitet sind.

Gearbeitet wird mit traditionellen Materialien und Methoden, auch die Abholung und Anlieferung der Möbel sind möglich. Restauriert werden alle Holzsorten, zum Arbeits-Spektrum gehören Massivholz-, Furnier- und Intarsienarbeiten, ebenso anfallende Ver­­goldungen oder Ergänzungen von Profilen, Schnitze­reien oder Drechsel­­­­arbeiten. -rw

Atelier du Bois, Rue du Stade 1, Mothern/Elsass, Tel.:+49 (0) 1736546140 oder
+33 (0)388946077 Festnetz Frankreich), E-Mail: info@atelier-du-bois.de
www.atelier-du-bois.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...