Ausblick: Jubez

Stadtleben // Artikel vom 13.09.2019

Dub Spencer & Trance Hill (Foto: Arthur Haeberli)

Mit einer Rock-„Local Double Night“ (13.9.) von Runway Lights (KA) und Quota (PF) tastet sich die Vorzeigespielstätte des Stadtjugendausschusses aus den Sommerferien.

Weiter geht’s mit Part drei der „Witzigen Dreifaltigkeit“ (14.9.) und den Comedians Serhat Dogan, Sabine Domogala, Frau Scholten und Michi Marchner, bevor bevor „Spontanitätsexperte“ Sascha Korf (21.9.) seine Impro-Comedy „Aus der Hüfte, fertig, los!“ aufs Publikum loslässt. Unter der Rubrik „Kabarettistischer Vortrag“ läuft Sebastian Schnoys (27.9.) „Und plötzlich Demokratie – 70 Jahre Bundesrepublik Deutschland“; Nils Heinrich (26.10.) probt den „Aufstand“; Peter Vollmers (30.11.) titelt „Er hat die Hosen an – sie sagt ihm welche“ und Roman Sörgels Alter Ego Bembers (19.10.) gibt den fränkischen „Rock And Roll Jesus“. Die Drone-Doom-Wegbereiter Earth (6.11.) präsentieren ihr neues Album „Full Upon Her Burning Lips“; in dieselbe Kerbe schlagen Sunn O (8.10., HfG).

Die Al Jones Blues Band (10.10.), Rob Tognonin (30.10.) und Thorbjörn Risager & The Black Tornado (22.11.) bedienen die Blues-Fraktion. Der Inklusionsabend mit Dickes Blech & Freunden (11.10.), Bratschistin Evi Keglmaier (13.10.), Anyone’s Daughter (18.10.), die Kölner Balkan-Pop-Brasser Rasga Rasga (24.10.), Raggabund & The Dubby Conqueror (29.10.), das „Halloween Dudefest“ (31.10.), die belgischen Post-Metaler Amenra (3.11.), Singer/Songwriterin Vanessa Peters (7.11.), die Volkxmusikanten Kellerkommando (29.11.), der australische Ex-Go-Between-Gitarrist Robert Forster (10.12.) und Dub Spencer & Trance Hill (19.12.) stehen stellvertretend für die musikalische Bandbreite im zweiten Jubez-Halbjahr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

„Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil“ oder kurz Slow Living hat sich Romy Ries auf die Fahnen ihres Concept Stores geschrieben.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.10.2019

Mit seinem Fux-Bau auf dem Viehhofflügel hat der Karlsruher Kreativpark den next Step gemacht, um das Cupertino am Oberrhein zu werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 29.09.2019

Wie ja quasi jeder weiß, zählt der Autor selbst zu den aktiven Kunden des Wochenmarkts auf dem Stephan- und Gutenbergplatz.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.09.2019

Das Mainzer Social Business Vino Kilo bezieht weltweit Vintage- und Secondhand-Mode, um sie von Hand aufbereitet bei seinen Pop-up-Events wieder in den Konsumkreislauf einfließen zu lassen.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

Bei efbe dreht sich alles um den Innenausbau.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

„Dragonerbaum“-Kinder befragen Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Manchmal ist „Urlaub dehoaim“ wie sehr gutes Kabarett.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Vor der Sommerpause bat der OB die Presse darum, das schlecht beleumdete Wort „Nachverdichtung“ doch nicht mehr zu benutzen.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

In der neuen Oststadt-Kreativschmiede Rudolf 5 ist das Gründerinnen-Duo Sabine Eckenhoff und Mandy Windt am Werk.